Vorlesungskalender

HIV – Kein Grund zur Panik

Wann: 6. November 2018 um 18:00

Reanimationskurs für Fortgeschrittene

Wann: 6. November 2018 um 18:00

Mit Workshops und Vorlesungen zum mündigen Patienten

Patientenhochschule

Mehr als die Hälfte der Deutschen hat Probleme damit, die Fülle an Gesundheitsinformationen zu verstehen, mit denen sie täglich konfrontiert werden. Das geht aus Studien, unter anderem der Universität Bielefeld hervor. Um Licht ins Dunkel des Gesundheitssystems zu bringen, Patienten in ihrem Wissen und ihren Rechten zu stärken und somit die Kommunikation von Arzt und Patient zu verbessern, haben das Katholische Klinikum Essen und die Steinbeis Hochschule Essen Kupferdreh 2015 die Patientenhochschule ins Leben gerufen.

Die Patientenhochschule

Pro Semester werden 30 bis 40 kostenlose Vorträge und Workshops zu unterschiedlichsten medizinischen Themen angeboten. Die rund 300 eingeschriebenen Studenten erhalten neben medizinischen Grundkenntnissen über einzelne Krankheitsbilder unter anderem Wissen über die Struktur des Gesundheitswesens, über Informationskanäle zum Thema Qualität und andere Hilfestellungen, wie beispielsweise Hinweise zu Patientenrechten. Das erste von vier Semestern wird mit dem Basiszertifikat „Mündiger Patient“ abgeschlossen. Im Anschluss können die Level C, B und A absolviert werden. Referenten sind Ärzte des Katholischen Klinikums Essen sowie andere Gesundheitsexperten.

Anmeldung



Um sich für Vorlesungen anzumelden, benötigen sie einen Account für die Website der Patientenhochschule. Bitte beachten Sie, dass die Erstellung eines Accounts keine Immatrikulation ersetzt. Jetzt Account erstellen